Dunkelfeldmikroskopie (Dfmk)

Veränderungen im Blut zeigen sich, schon lange bevor der Mensch krank wird. Die Dunkelfeldmikroskopie ist eine präventive Möglichkeit, rechtzeitig seine Lebensweise umzustellen. Sie gibt Aufschluss über das innere Milieu und die Funktionsfähigkeit der Blutzelle.

• Mangelnde Sauerstoffversorgung im Blut
• Übereiweißung
• Übersäuerung
• Zustand des Immunsystems
• Parasitäre und Schwermetall-Belastung

Zeiss Mikroskop

NUR IN KOMBINATION SINNVOLL!


Bei der DFMK wird ein Tropfen Frischblut (nüchtern) ohne Färbung unter dem Mikroskop über 2 -3  Tage beobachtet. mit Nachbesprechung!

Wird nur mit  der Kinesiologie nach Dr. Klinghardt angeboten. Nahrungsergänzungsmittel, Entgiftungs-Unterstützungsmittel und Unverträglichkeiten auf Lebensmittel werden getestet.
 
Kombination Dauer etwa  2   Stunden.
150,00 Euro